Walking in kybun shoes is good for your feet and keeps your dog happy

Whether you’re with your dog or on your own, taking a walk in the fresh air, moving your body, basking in the sunshine or just enjoying a change of scenery – it’s all twice as much fun with kybun shoes!

kybun shoes provide the perfect platform for your feet, whether you’re taking a long stroll or walking your dog. kybun shoes train your muscles and strengthen your joints to help release the stress of everyday life from your body.


Benefits and effect:

  • Relaxes and loosens the muscles
  • Improves posture
  • Can act as an effective measure against back pain
  • Decreases fatigue
  • Work more efficiently thanks to the combination of both a physical and mental workout
  • Increases creativity and learning ability
  • Improves general fitness without taking up any extra time
  • Puts a spring in your step

Customer testimonials

Cornelia Heizmann from Switzerland

Cornelia Heizmann from Switzerland

I have been a polyarthritis and soft tissue rheumatism patient for many years and have had quite a few attempts with orthopedically converted shoes and insoles that never quite fit properly, despite repeated modifications. Walking for any length of time caused me severe pain. As a dog owner and passionate hiker, I depend on being able to walk effectively. A colleague of mine first introduced me to the kybun shoe. Since then, I have been enjoying my dog walking without pain. At one point, I had to go back to orthopaedic shoes because I also had a hallux and a hammertoe. Very quickly I started to experience pain in the affected foot, knee issues and lower back problems. I immediately switched back to the kybun shoe and now I can walk pain-free again. Longer hikes are also possible and that includes walking downhill!

Margaret from England

Margaret from England

I can't recommend kybun shoes highly enough. I am now 76 and have been a long distance walker and country dancer for many years. In that time I have tried so many shoes and my kybun shoes are quite the best. They are so comfortable that I wear them all the time for walking, gardening, zumba dancing and housework.  They are as comfortable as the softest slippers and yet tough enough for a 10mile cross country walk. I also have a physiotherapist friend who is very impressed by the shoes shock absorbing  properties and the supportive fit which makes them ideal for ageing joints.

Ulrike Rausch aus Deutschland

Ulrike Rausch aus Deutschland

Morgens beim Aufstehen fühlte es sich an, als träte ich mit der rechten Ferse in eine Reisszwecke. Unwillkürlich habe ich wohl versucht, das betroffene Bein weniger zu belasten. Infolge der Schonhaltung bekam ich heftige Hüftschmerzen, denen dann meine ganze Aufmerksamkeit galt. Schliesslich wurde mir klar, dass ich völlig anders lief als zuvor und meine Hüftgelenke lediglich deshalb überstrapaziert wurden. Meine Schmerzen wurden jedoch immer grösser. Ich bekam neue Einlagen, aber nie passten sie perfekt. Ich war verzweifelt, denn nur durch eine ausgewogene Ernährung und die täglichen Wanderungen mit meinem Mann hatte ich ja abgenommen und meinen Typ-2-Diabetes, der schon insulinpflichtig zu werden drohte, in den Griff bekommen. Das sollte jetzt alles vorbei sein? Damit wollte ich mich nicht abfinden. Dank meiner Tochter wurde ich auf die kybun Schuhe aufmerksam. In einem kybun Shop stand ich dann auf einer gepolsterten Matte. Der Verkäufer forderte mich auf, mit dem ganzen Fuss aufzutreten und beim Laufen mal richtig abzurollen. Das habe ich mich zunächst nicht getraut. Ganz vorsichtig wagte ich den ersten Schritt und stellte fest, dass das schmerzfrei funktionierte. Mir kamen vor Erleichterung die Tränen. Ich probierte die ersten Paar Luftkissen-Schuhe an. Ich hatte vor, die zu mieten, um sie zu testen. Ich lief allerdings derart gut darin – die kranke Ferse tat kaum noch weh – dass ich gleich zwei Paar kaufte. Ich bekam zusätzlich Dehnungsübungen gezeigt. Die Übungen mache ich seither mehrmals täglich. Schon seit einem Dreivierteljahr kann ich nun wieder völlig schmerzfrei gehen, brennende Füsse und stechende Schmerzen gehören der Vergangenheit an. Inzwischen besitze ich sechs Paar Schuhe mit der Luftkissensohle. Mich hat einfach der Ehrgeiz gepackt. Schliesslich habe ich auf diese Weise in den letzten vier Jahren zwölf Kilo abgenommen und meine Blutwerte liegen wieder im Normalbereich. Ich kann jetzt völlig auf Diabetes-Medikamente verzichten.